Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Beliebt:
Alles:

Über CCV

CCV ist ein in den Niederlanden ansässiges Unternehmen, das jedoch auch mehrere Standorte in Deutschland hat. Die Außendienstmitarbeiter von dort kommen auf Wunsch zu dir ins Unternehmen, um dich bei der Einarbeitung in das CCV SalesPoint Kassensystem zu unterstützen. CCV ist außer in den Niederlanden und in Deutschland auch in der Schweiz, Belgien und Luxemburg vertreten. Seit über 20 Jahren setzt das Unternehmen auf Lösungen für mobiles Bezahlen und bietet daher neben kompletten Kassensystemen auch einfache Lesegeräte zur Einbindung in vorhanden Kassen an, siehe unser Beitrag zu CCV Kartenlesegeräten. Auch einen Online-Shop hat CCV im Angebot, wenn du Waren und Dienstleistungen im Internet verkaufen möchtest.

Hardware

Du kannst CCV SalesPoint zu bestehender Hardware nutzen oder diese mittels des entsprechenden CCV-SalesPoint-Pakets mitgeliefert bekommen. Im zweiteren Fall erhältst du einen Belegdrucker, eine Kassenschublade und einen iPad Tabletständer. Für das iPad musst du selbst sorgen. Kaufst du die Hardware eigenständig bei CCV, kostet diese wie folgt:

  • Apple iPad (6. Generation) WiFi 32 GB 399 €
  • iPad-Ständer109 €
  • star Belegdrucker 179 €
  • star Kassenschublade 59 €
  • Barcode-Scanner 219 €

Software

Die CCV SalesPoint-Kassenapp läuft nur auf iOS. Genauer gesagt, ist ein Apple iPad Voraussetzung, um CCV SalesPoint zu nutzen; mit Android ist keine Nutzung möglich. Die CCV SalesPoint-App erhältst du zusammen mit dem Kassensystem bzw. deinem Vertragsabschluss mit CCV, oder lädst sie dir im iTunes-Store herunter. Mit der App verwaltest du Produkte und Kategorien, weist Mitarbeitern unterschiedliche Rechte zu und erstellst Berichte und Abschlüsse.

Einsatzbereiche / Flexibilität

Das CCV SalesPoint Kassensystem ist sowohl für den stationären als auch für den mobilen Handel geeignet, zum Beispiel mit Ständen auf Märkten an wechselnden Orten, ebenso für E- und M-Commerce und den Bereich Self-Service. Besonders gut eignet sich das Kassensystem für den Einsatz in Läden und im Dienstleistungsbereich mit Handel. Auch ein kanalübergreifendes Verkaufen ist möglich, denn ein Shop mit Webseite gehört zum Angebot und ist in allen Kassensystem-Paketen von CCV kostenlos enthalten. Das Kassensystem kontrollierst und konfigurierst du mittels MyCCV, deinem persönlichen Backoffice. Auf MyCCV kannst du ortsunabhängig und von jedem Endgerät aus zugreifen.

Das Kassensystem von CCV mit allen Komponenten: Drucker, Lade, iPad.

CCV als Komplettlösung sowie Shopmanagementsystem für Handel und Dienstleistung. Bild: Screenshot Webseite CCV

Finanzamt-Konformität

Wie es heutzutage gar nicht mehr anders geht, erfüllt auch CCV SalesPoint Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen des Finanzamts an elektronische Registrierkassen. CCV SalesPoint Kassensystem ist also zu 100 % GoBD-konform und bietet darüber hinaus schon den Manipulationsschutz, der in Zukunft laut KassenSichV verpflichtend sein soll.

Datensicherheit

Auch im Punkt Datensicherheit ist CCV SalesPoint Kassensystem auf dem neuesten Stand. Dies beurkunden entsprechende ISO-Zertifikate, die du jederzeit anfordern bzw. auf der Webseite einsehen kannst.

Zwei Terminals des Kassensystems CCV

Stationäre Terminals von CCV: das CCV Base Next und CCV Pos 820. Bild: Screenshot Webseite CCV

Service beim CCV SalesPoint Kassensystem

CCV bietet eine spezielle Telefonnummer für technischen Support, an die du dich bei Problemen mit dem Kassensystem wenden kannst. Möchtest du dir bei der Einrichtung unter die Arme greifen lassen, ist dies durch speziell gebuchte Module möglich. Das Angebot Creator konfiguriert dein System bereits vor und schlägt mit 149 € zu Buche. Eine komplette technische Installation des Systems an deine IT vor Ort inklusive Einweisung per Teamviewer und/ oder durch die CCV SalesPoint Hotline ist für 249 € zu haben.

Kosten / Gebühren

Wenn wir schon bei den Preisen sind: CCV SalesPoint kannst du in drei Preisstufen nutzen: Flex, Plus und All in One (39/ 79/ 99 € im Monat). Die drei Pakete unterscheiden sich hinsichtlich der Mindestvertragslaufzeit (keine bei Flex, 24 Monate bei den zwei anderen) sowie im Umfang der Hardware. Bei Flex ist diese nicht inklusive und kann extra erworben werden (Kosten siehe Punkt „Hardware“ weiter oben im Artikel). Bei Plus und All in One ist Hardware enthalten, bei All in One zudem ein Kartenterminal sowie eine Transaktionsflatrate. Vor dem Kauf kannst du CCV 30 Tage lang kostenlos testen. Damit du diesem Test auch alles abgewinnst, was möglich ist, solltest du vorher das von CCV kostenlos angebotene Webinar zur Nutzung des Kassensystems besuchen. Den Link dazu findest du auf der CCV-Webseite.

Tabelle mit drei Preis-Paketen für das Kassensystem CCV

CCV bietet drei Preismodelle für die Nutzung seines Kassensystems. Bild: Screenshot Webseite CCV

Video zu CCV SalesPoint

https://www.youtube.com/watch?v=_9I9vlv2El4

CCV in den Social Media

In den Social Media ist CCV gut vertreten. Auf Facebook findest du Posts mit Insights zum Unternehmen und Kassen- sowie Bezahlsystemen, auf YouTube Video-Anleitungen zur Inbetriebnahme und Bedienung. Ebenso gibt es CCV auf auf LinkedIn.

Fazit zum CCV SalesPoint Kassensystem

CCV verspricht ein flexibles und leicht zu bedienendes Kassensystem, das allen gesetzlichen Anforderungen entspricht. Das Kassen-Paket für deinen Laden kommt auf Wunsch mit Hardware, die du aber auch getrennt kaufen kannst. Alternativ nutzt du CCV mit bereits vorhandenen Geräten. Die Preise liegen gut im Mittelfeld; ein Wechsel in preiswertere Pakete ist zudem nach einer gewissen Laufzeit möglich. Wir sagen: Nutze das 30-tägige kostenlose Testangebot und probiere aus, ob CCV hält, was es verspricht, und ob es für dein Unternehmen die beste Option ist.

Zum Anbieter

CCV SalesPoint Kassensystem Erfahrungen

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Anbieter Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order