Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!

Kassensysteme für Parfümerien

Kassensystemevergleich.de | letztes Update: 11.05.2019

Wir von Kassensystemevergleich untersuchen die besten Anbieter von Kassen für Parfümerien. Dabei werfen wir auch einen Blick auf Grund- und Spezialfeatures, die ein Kassensystem für diese Branche beherrschen sollte.

Anbieter

Als Erstes stellen wir dir einige Anbieter in aller Kürze vor. Weiterführende Infos gibt es dann jeweils in unseren detaillierten Artikeln zu den Kassensystemen. Den Link dahin findest du immer am Ende einer Kurzvorstellung eines Anbieters.

ready2order

Das Kassensystem von ready2order ist als Erstes zu nennen. Denn dieses ist bestens geeignet für den Einsatz im Parfüm-Einzelhandel, falls gewünscht auch inklusive Filialverwaltung. Warenwirtschaft und Kundenbindungstools sind weitere wichtige Features, ebenso eine unkomplizierte Mitarbeiterverwaltung. Dazu kommen Finanzamt-konforme Datenaufzeichnungen und -exporte für die spätere Steuererklärung. Ready2order läuft flexibel auf allen gängigen Betriebssystemen, von Mac über Windows/ PC zu Android und Nutzung des Kassensystems im Browser. Die nötige Hardware erwirbst du entweder im ready2order-Shop oder du nutzt eigene, bereits vorhandene. Mehr Infos zu ready2order

Dashboard des Kassensystems ready2order mit Lupe darübergehalten, die die Gutschein-Funktion in den Fokus rückt.

Auch Gutscheine kannst du mit ready2order problemlos erstellen und verwalten und damit zusätzlich Umsatz in deiner Parfümerie generieren. Screenshot Webseite ready2order

tillhub

Für Parfümerien ist auch tillhub eine gute Wahl. Das Kassensystem gibt es als App für iPads; es ist also iOS-basiert. Nötige Hardware erhältst du im Tillhub-Shop: neben iPads auch Kassenladen, Kundendisplays, Scanner und Drucker. Die Grundversion der Kassen-App von tillhub lässt sich flexibel um weitere Features erweitern, wenn du sie brauchst. So kannst du einen eigenen Online-Shop einbinden, wenn du Düfte auch per Internet verkaufst. Ebenso ist Filial- und Lagerverwaltung von tillhub optimiert, dazu gibt es diverse Kundenbindungstools wie Geschenkkarten und Gutscheine. Mehr Infos zu tillhub

LocaFox POS

Ebenfalls für den Einsatz in Parfümerien geeignet ist das Kassensystem LocaFox. Dieses operiert auf Android-Basis, was dich in dem Sinne aber nicht weiter kümmern braucht, denn die Software ist bereits vorinstalliert. Das Kassen-Paket wird um Kassenlade, Ständer, Kundendisplay sowie Peripheriegeräte wie Drucker und Scanner sowie EC-Kartenterminals ergänzt, so dass du sofort loslegen kannst. Du brauchst dann nur noch eine Internetverbindung, denn LocaFox speichert alle Daten in der sicheren Cloud. Ein Offline-Betrieb ist für den Fall des Falls aber ebenso möglich. Wenn es dann wieder Internetverbindung gibt, werden die Daten in der Cloud nachgesendet. Durch die Cloudnutzung lassen sich Filialen ebenso einfach verwalten wie z. B. ein Online-Shop anbinden, inklusive Google-Shopping. Auch deinem Steuerberater kann Zugriff auf die Cloud gewährt werden, so dass er als zusätzliches Kontrollinstrument für die ordnungsgemäße Kassenführung zur Verfügung steht. Mehr Infos zu LocaFox POS

CCV

Als vierte Option für deine Parfümerie ist CCV zu nennen, ein auf iOS basierendes Kassensystem. CCV steht als App im iStore zum Download und Testen bereit; bei Gefallen kaufst du einen Freischaltungscode und nutzt dann alle Funktionen in vollem Umfang. Zu diesen Funktionen gehören nicht nur die Kasse an sich mit allen verbundenen steuerrechtlichen Aspekten, sondern auch einige Extras wie die Anbindung eines Online-Shops oder Integration von hauseigenen mobilen Bezahloptionen. Mehr Infos zu CCV

flour

Als eine weitere Möglichkeit ist der Anbieter flour zu nennen. Diese Kassen-App für Android-Geräte ist für den Einzelhandel konzipiert, mit besonderem Fokus auf die Anbindung eines Online-Shops. So kannst du den Online-Handel von Parfüm gut in dein Vor-Ort-Geschäft integrieren – die Lagerbestände werden automatisch abgeglichen. Aber auch ohne den Betrieb eines Online-Shops ist flour interessant. Teste es aus: Es gibt kostenfreie Testzugänge. Mehr Infos zu flour

Screenshot Webseite LocaFox POS mit Erklärung der Funktion Google-Shopping zur Anbindung an deine Kasse.

Kunden locken mittels Google-Shopping – das Kassensystem LocaFox POS macht’s möglich. Bild: Screenshot Webseite LocaFox POS

Kosten

In der Erstanschaffung kostet ein Kassensystem dich um die 2.000 bis 4.000 Euro. In diesem Preis ist die Kasse selbst sowie nötige Peripheriegeräte enthalten: Scanner, Drucker und Kartenlesegeräte. Die meisten Anbieter halten Kassensysteme als All-Inclusive-Startpaket bereit. Zu den einmaligen Kosten kommt noch die monatliche Gebühr für die Nutzung der Kassensoftware. Diese beträgt zwischen 20 und 100 Euro. Die genaue Höhe ist vom Funktionsumfang und gebuchten Zusatzmodulen abhängig.

Funktionen

Die folgenden Funktionen sollten für dein Kassensystem selbstverständlich sein:

  • Warenwirtschaft
  • Inventurerfassung
  • Individuell anpassbarer Produktkatalog
  • Kombinationsmöglichkeit von Artikeln im Katalog (z. B. von Parfüms und Pflegeprodukten)
  • Rabatt-Funktion
  • Kundenverwaltung, inkl. umfangreicher Kundendatenbank
  • Kundenbindungstools wie individualisierte Gutscheine
  • Mitarbeiterverwaltung inkl. Zeiterfassung des Personals
  • Anbindung von Online-Shop, wenn gewünscht
  • Alle eigentlichen Buchhaltungsvorgänge automatisiert und einfach durchführbar
  • Export-Funktion für Datentransfer zum Steuerberater/ Finanzamt

Besonderheiten

In Parfümerien legen Kunden viel Wert auf Beratung und das gewisse Extra an Zeit und Aufmerksamkeit. Dass dir dein Kassensystem da den Rücken freihält, ist also wichtig. Und das bedeutet: Das Kassensystem sollte möglichst einfach zu bedienen sein, so dass es keine lange Einarbeitungszeit oder gar Schulungen braucht. Zudem sollten umfangreiche Kundenbindungstools und -datenbanken inklusive sein, damit du alle Beauty-Vorlieben deiner Kunden speichern und schnell abrufen kannst, wenn die nächste Beratung ansteht.

Finanzamt

Um den Anforderungen des Finanzamts an ein Kassensystem genüge zu tun, solltest du nie eine gebrauchte Kasse kaufen. Denn die gesetzlichen Regelungen haben sich in den letzten Jahren verschärft, besonders in Hinsicht auf Datenaufzeichnung und -schutz. Wir auf Kassensystemevergleich legen Wert darauf, nur solche Anbieter von elektronischen Registrierkassen aufzunehmen, die die GoDB und weitere relevante Gesetze auch einhalten. Im Zweifelsfall lass dir die Finanzamt-Konformität deines neuen Kassensystems noch mal extra schriftlich vom Anbieter deiner Wahl bestätigen.

Vergleich und Test

Welches Kassensystem ist nun das beste für deine Parfümerie? Hat das von dir gewählte Kundenbindungstools? Eine DATEV-Schnittstelle für deinen Steuerberater? Die Möglichkeit, einen Online-Shop einzubinden? Oder nur eins davon, dafür aber umfangreiche Hardware zum kleinen Preis? Manchmal ist es nicht so einfach, all die Kriterien, die ein gutes Kassensystem ausmachen können, im Kopf zu behalten und die verschiedenen Angebote miteinander zu vergleichen. Wir helfen dir dabei: In unserem Anbieter-Vergleich siehst du die wichtigsten Punkte noch mal gelistet und Anbieter von Kassensystemen in Übersicht. Auch Kundenbewertungen findest du in unserem Vergleich – welche Kasse hat im Test vor Ort in Unternehmen, die diese Kasse bereits nutzen, am besten abgeschnitten?

zum Anbieter-Vergleich

 

Auch interessant:

Unser Tipp: ready2order
Beliebt: