Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Beliebt:
Alles:
Anzeige:

Über ready2order

Schnell, einfach, leicht zu bedienen, keine Zusatzgeräte nötig – das fasst das Kassensystem ready2order gut zusammen. ready2order ist ein mobiles POS (Point of Sale) und funktioniert plattformunabhängig. Du kannst es also auf jedem Smartphone, Tablet oder Computer nutzen. Entsprechende Apps gibt es für iPhone, Android und Windows10; alternativ kannst du ready2order auch über den Webbrowser nutzen (also ohne installierte App). Hinter ready2order stehen die zwei Österreicher Christopher Fuchs und Markus Tscheik, die das mittlerweile mehrfach preisgekrönte Kassensystem Ende 2014 an den Start brachten.

ready2order - Screenshot der Seite

Hardware bei ready2order

Du kannst ready2order als Komplettpaket (Software plus Hardware) bestellen oder dir das Kassensystem je nach Bedarf um nur einzelne Hardware-Komponenten aus dem Shop des Unternehmens ergänzen. Im Shop findest du stationäre sowie mobile Starterpakete, Drucker, die entsprechenden Bonrollen, Eingabegeräte wie das iPad Air, Kassenladen und Ladegeräte.

Zusatzgeräte

Dein ready2order-Kassensystem kannst du mit weiteren Geräten verbinden: mit den schon erwähnten mobilen und stationären Druckern und mit einer Kassenlade. Auch ein Barcodescanner lässt sich einfach anbinden, ebenso Kartenlesegeräte. Optional steht dir die Möglichkeit zur Verfügung, ein Kundendisplay hinzuzufügen.

ready2order - Screenshot der Seite

Einsatzbereiche / Flexibilität

ready2order ist hinsichtlich seines Einsatzgebietes bewusst offen gehalten und kann im Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe ebenso eingesetzt werden wie in Gastronomie, Handwerk, in Boutiquen oder auch mobilen Berufen. Das Kassensystem verfügt über alle denkbaren Module, die du im täglichen Geschäftsleben brauchst: Mitarbeiterstatistik, Benutzerrollen, Kundenprofile, Rabatt- und Notizfunktion, Teilzahlungsoption, Bestellverwaltung, Produktkatalog und -variationen, Warenwirtschaftssystem, Lagerverwaltung und nicht zuletzt Anbindung in bestehende Online-Shops sowie Datenimport und -export. Dabei wurde auch an einen Offline-Betrieb gedacht. Das Bonnieren funktioniert auch ohne Internetanbindung; erzeugte Daten werden in der Cloud gespeichert, sobald das von dir genutzte Gerät wieder Internetzugang hat.

Finanzamt-Konformität

Seit 2016 müssen alle Kassen gewisse Vorgaben erfüllen, um finanzamt-konform zu sein (GoBD/ GDPdU). Seit 2017 gibt es zudem die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) sowie Signaturpflicht. ready2order erfüllt alle vom Finanzamt vorgegebenen Kriterien. Sowohl die Registrierkassenpflicht als auch die Signaturpflicht sind in das System integriert. ready2order ist daher komplett finanzamtkonform, wofür das Unternehmen auch garantiert.

ready2order - Screenshot der Seite

Datensicherheit

ready2order ist ein Cloud-basiertes Kassensystem. Deine Daten werden also in einer Cloud gespeichert. Die Server stehen in Europa; ready2order garantiert, dass die Daten verschlüsselt gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Service bei ready2order

Service gehört bei ready2order mehr als nur einfach dazu. Als Nutzer des Kassensystems steht dir eine kostenlose telefonische Hotline zur Verfügung. Die ready2order-Experten erreichst du zudem per Mail oder im Live-Chat. Willst du Probleme erst mal ohne Support angehen oder dich einfach über die Bedienung des Kassensystems informieren, steht dir ein umfangreiches Manual auf der Webseite zur Verfügung, gegliedert in die Bereiche Verwaltung, Kassenoberfläche, Drucker, All in One Geräte und Handbücher.

Kosten / Gebühren

Das ready2order-Kassensystem kannst du 15 Tage lang kostenlos testen. Entscheidest du dich dann für ready2order, hast du mehrere Möglichkeiten. Die einfachste ist das All-in-One-Gerät (Tablet, Drucker und Internet vereint) für 349 Euro. Die Bonrollen dazu kosten dich 10 Euro (5 Stück). Dazu kommt die Lizenzgebühr für die eigentliche Kassensystem-Software. Pro Gerät brauchst du eine eigene Lizenz. Diese kostet 29 Euro/ Monat (Standard) bzw. 39 Euro/ Monat (Gastro). Möchtest du nur die Lizenz, weil du bereits über die erforderliche Hardware verfügst bzw. diese getrennt kaufen willst, bietet ready2order recht viel Lizenzauswahl, von Lizenzen auf Prepaid-Basis (100 bzw. 500 Euro; wobei noch prozentuale Transaktionsgebühren anfallen) über Lizenzen mit monatlicher zu solcher mit jährlicher Zahlung. Im Schnitt kommst du dabei auf etwa 20-30 Euro monatliche Kosten.

ready2order - Screenshot der Seite

Video zu ready2order

ready2order in den Social Media

ready2order ist auf Facebook ebenso zu finden wie auf Google+, LinkedIn und Xing. Auf allen Kanälen erfährst du das neueste rumd um das Kassensystem aus Österreich. Auf YouTube gibt es einige Nutzer im Interview, die ready2order bereits in ihr Unternehmen integriert haben.

Fazit zum Kassensystem ready2order

Das Kassensystem ready2order macht seinem Namen alle Ehre: Bereit zu bestellen! Der Bedienungsumfang ist mehr als ausreichend, die Handhabung recht intuitiv. Sollten dennoch Schwierigkeiten auftreten, steht dir ein kostenloser Support zur Verfügung. Die vielen Lizenz-Optionen lassen dich zudem genau die heraussuchen, die am besten zu deinem Unternehmen passt, von Prepaid zum Jahresvertrag, von minimaler Nutzung zum Großeinsatz. Fast schon unschlagbar!

Zum Anbieter

ready2order Erfahrungen

4.9
4.9 von 5 Sternen
7 Bewertungen
4.9 von 5 Sternen
4.8
4.8 von 5 Sternen
5 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
4.8 von 5 Sternen
4.9
4.9 von 5 Sternen
7 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
4.9 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Innovative Kasse, Hat unglaublich viele Funktionen. Die WaWi ist sehr praktisch, der Support hat mir auch am Anfang geniale Tipps gegeben. Der Support ist gratis, dauert aber manchmal schon mal 4-5 Minuten bis man durch die Warteschleife ist.

  2. Unter den gobd konformen Kassen eines mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Es ist auch wirklich einfach zu bedienen und bietet sehr guten Kundenservice. Ich bin rundum zufrieden.

  3. Das System kann sehr viel u ist trotzdem einfach zu bedienen.
    Es erfüllt alle GobD Richtlinien.
    Der Kundenservice ist freundlich, schnell und kompetent!
    Echt n super Sache

  4. Arbeite seit der RKSV mit ready2order und bin wirklich froh darüber! Sowohl vom Funktionsumfang als auch vom Support her bin ich vollends überzeugt. Würde mir wünschen, dass alle digitalen Systeme so zuverlässig wären, wie ready2order.

  5. Für mein Geschäft im Bereich Einzelhandel die beste Wahl.
    Trotz klasse Funktionsumfang ist die Bedienung kinderleicht.
    Buchhaltung ist nun komplett automatisiert. Kundenservice ist erste Sahne!

  6. Vielen Dank an R2O, wir arbeiten seit 2014 auf diesem Kassensystem und sind super-zufrieden. Die Bedienerfreundlichkeit, Stabilität, Information und vor allem der Support sind ausgezeichnet. Für unsere Speciality Coffee Bar die perfekte Lösung. Absolut empfehlenswert.

  7. Ich denke, dass ich mit fast 30 Jahren Gastronomie- und Kassenerfahrung unparteiisch beurteilen kann, dass R2O mit Abstand das beste, innovativste, stabilste und benutzerfreundlichste Kassensystem am Markt ist! Auch unsere 30 Mitarbeiter im Service haben uns das bestätigt. Die Administration ist ebenfalls kinderleicht und eine Wohltat für jeden Chef. Der Support ist beispiellos freundlich, schnell und hervorragend! Preis – Leistung ist hier absolut nicht gerechtfertigt, aber nur für R2O, für uns als Nutzer ist es fast ein Geschenk! Weiter so….!

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Anbieter Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order