Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Von: Thomas Kirsche
Letztes Update 2.12.2022 Lesezeit 3:27 Min.

Ist die Kartenzahlung über TeleCash eine gute Lösung für dich und deinen Betrieb? Was kann TeleCash dir bieten? Das alles erfährst du hier.

Über TeleCash

TeleCash ist eine Marke des Unternehmens Fiserv, welches wiederrum ein Anbieter von Zahlungs- und Finanztechnologien ist. Das Portfolio umfasst unter anderem digitale Banklösungen, Acquiring-Processing sowie Zahlungen im E-Commerce.

TeleCash beschäftigt sich bereits seit mehr als dreißig Jahren mit der bargeldlosen Zahlung. Neben Kartenterminals werden Lösungen für E-Commerce und Online-Shops angeboten. Inzwischen nutzen über 100.000 Kunden aus verschiedenen Branchen die Bezahllösungen von TeleCash.

So funktioniert TeleCash

TeleCash bietet unterschiedliche Lösungen für das bargeldlose Bezahlen an. Dank der großen Auswahl an verschiedenen Kartenlesegeräten ist für jedes Geschäft das passende dabei.

So erhältst du dein Terminal von TeleCash

Auf der Website von TeleCash kannst du die verschiedenen Arten der Kartenlesegeräte auswählen. Hier findest du viele Informationen zu den unterschiedlichen Funktionen. Um ein Terminal zu bestellen, musst du dich direkt an den Kundenservice wenden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Du wirst dann darüber beraten, welches Paket das für dich passende ist. Wenn alles geklärt ist, erhältst du einen Vertrag sowie dein bestelltes Kartenlesegerät.

EC Terminals von TeleCash

EC Terminals von TeleCash | Bild: TeleCash

Kartenlesegeräte

Du kannst bei TeleCash aus verschiedenen Kartenlesegeraten auswählen. Dabei kommt es ganz auf deine individuellen Ansprüche an, welches das richtige für dich ist. Die Auswahl besteht aus:

  • Clover™ Smart POS: Bei Clover™ Smart handelt es sich um ein spezielles System mit verschiedenen Funktionen. Es existiert der Clover™ Mini, bei dem es sich um ein Multifunktionsgerät für den Ladentisch handelt. Auf diesem kannst du nicht nur Zahlungen annehmen, sondern in Verbindung mit der Clover™ App auch Lösungen zur Mitarbeiterverwaltung, Kundenzufriedenheit und zur Optimierung der Zahlungs- sowie Geschäftsprozesse nutzen. Weiterhin gibt es das mobile Bezahlterminal Clover™ Flex, was entweder in Kombination mit Clover™ Mini oder einzeln genutzt werden kann.
  • Mobile Kartenlesegeräte: Hiermit bekommst du die flexible Lösung für das bargeld- und kontaktlose Zahlen, unabhängig vom Standort. Du kannst sie also im gesamten Geschäft nutzen, beispielsweise direkt beim Gast am Tisch.
  • Stationäre Kartenlesegeräte: Die kompakten Terminals sind stationär angebracht und funktionieren dadurch sehr schnell.
Der Clover™ Mini

Der Clover™ Mini. (Bild: TeleCash)

Akzeptierte Karten

Mit den Terminals von TeleCash kannst du alle gängigen Zahlarten akzeptieren:

  • Girocard
  • SEPA-Lastschrift
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Samsung Pay
  • VISA
  • Mastercard
  • V Pay
  • Maestro
  • American Express
  • Diners Club International
  • Discover
  • JCB
  • UnionPay

Wie schnell geht das Onboarding bei TeleCash?

Das Onboarding bei TeleCash funktioniert schnell und einfach. Nachdem du dich ausführlich beraten lassen hast, welches Terminal das für dich und dein Geschäft passende ist, wird es dir zugesendet. Nun gehst du einfach nach Anleitung vor.

Solltest du Probleme beim Einrichten deines Kartenlesegeräts haben, kannst du dich per Mail oder telefonisch an den Support wenden. Ein Anruf kostet 0,20 Euro.

Was kostet Kartenzahlung bei TeleCash?

Da TeleCash viele unterschiedliche Terminals anbietet, variieren auch die Preise und müssen individuell angefragt werden.

Vorteile und Service von TeleCash

– Vorteile –

TeleCash ist bereits seit mehr als dreißig Jahren im Bereich des bargeldlosen Zahlens tätig und verfügt daher über viel Erfahrung. Es werden neben den Kartenlesegeräten außerdem noch andere Produkte wie beispielsweise Bezahllösungen im E-Commerce angeboten. Wer also gerne alles aus einer Hand hätte, der ist mit TeleCash gut beraten.
Ein weiterer großer Vorteil ist, dass alle gängigen Zahlarten akzeptiert werden. Du bietest deinen Kunden somit höchste Flexibilität und musst keine Karte ablehnen. Das stärkt die Kundenbindung sowie die Kundenzufriedenheit.

Auch die große Auswahl an verschiedenen Kartenlesegeräten ist hervorzuheben. Hier ist wirklich für alle Bedürfnisse das passende Gerät dabei.

– Service –

TeleCash bietet auf der Website eine große FAQ-Sektion, in der bereits viele Fragen geklärt werden. Auch verschiedene Dokumente zum Thema Inbetriebnahme und Installation stehen dir zum Download zur Verfügung. Du kannst den Support außerdem sowohl per Mail als auch telefonisch kontaktieren, wobei allerdings ein Anruf 0,20 Euro kostet.

TeleCash in den sozialen Medien

Wenn du noch weitere Informationen über TeleCash erhalten möchtest, findest du Profile bei Facebook und LinkedIn. Auch auf Youtube ist TeleCash aktiv und postet hin und wieder neue und interessante Videos.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet TeleCash?
Die Kosten bei TeleCash sind sehr individuell. Sie sind abhängig davon, für welches Gerät du dich entscheidest und auch, wie viel Kartenumsatz du monatlich machst. Daher ist es die beste Möglichkeit, dich direkt vom Anbieter unverbindlich beraten zu lassen.

Welche Zahlungen können mit TeleCash akzeptiert werden?
Mit den Kartenterminals von TeleCash kannst du alle gängigen Zahlungsmittel akzeptieren, einschließlich Appel Pay und Google Pay.

Wie funktioniert die Einrichtung von TeleCash?
Der Kauf eines Terminals von TeleCash funktioniert nur direkt über den Anbieter. Daher wirst du bereits bei diesem Schritt schon ausführlich beraten. Wenn du das Gerät dann erhältst, gehst du per Anleitung vor. Für offene Fragen steht dir der Support für 0,20 € pro Anruf zur Verfügung. Es gibt aber auch die Möglichkeit, ihn per E-Mail zu kontaktieren oder dir deine Frage selbst über die FAQs zu beantworten.

Fazit zu TeleCash

Bei TeleCash findest du sicherlich das passende Kartenlesegerät für dich und dein Unternehmen. Egal, ob mobiles oder stationäres Gerät, der Anbieter hat alles im Portfolio. Außerdem punkten sie mit praktischen Zusatzfunktionen und -leistungen.

Leider sind die Preise nicht transparent auf der Website angegeben. Da du dich aber jederzeit ganz unverbindlich beraten lassen kannst, ist das nicht weiter schlimm. So bekommst du in jedem Fall ein Angebot, das auch wirklich zu dir und deinen Anforderungen passt.

Mit TeleCash hast du einen Anbieter, der seit vielen Jahren am Markt ist und daher viel Erfahrung mitbringt. Du kannst deinen Kunden außerdem alle Zahlarten anbieten, die es gibt, was dir viele Vorteile bringt.

zum Anbieter

TeleCash Erfahrungen

Bewertungen werden nicht auf ihre Echtheit überprüft. Es werden nur Bewertungen veröffentlicht, die unseren Richtlinien zu Erfahrungsberichten entsprechen.

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Teile deine Erfahrungen mit TeleCash mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Anbieter
zum Anbieter Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order