Tipp: ETRON onRetail mehr als eine Kasse - ab 19,80 € je Monat!
Tipp: ETRON onRetail mehr als eine Kasse - ab 19,80 € je Monat!

Ist Nexi der richtige Anbieter von Kartenlesegeräten für deinen Bedarf? Genau das erfährst du hier!

Von: Christian JansenChristian Jansen Carolin Schmidt im BildCarolin Schmidt
Letztes Update 26.05.2024 Lesezeit 3:47 Min.

Über Nexi

Nexi ist ein im deutschsprachigen Raum seit über 30 Jahren etabliertes Unternehmen in Sachen Payment. Die mehr als 110.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten bei Nexi alle Zahlungsdienstleistungen aus einer Hand: angefangen bei Kartenakzeptanz und Zahlungsabwicklung über Bezahlgeräte und Zahlungslösungen für das Online-Geschäft bis hin zu attraktiven Zusatzleistungen wie z. B. digitales Belegmanagement. Als Teil der nordeuropäischen Nets Gruppe ist Nexi auf dem Weg zum europäischen Payment-Marktführer.

Was kostet Kartenzahlung bei Nexi?

Bei Nexi gibt es unterschiedliche Tarife und Verträge, die sich je nach Branche und Bedarf konfigurieren lassen.

Ein Standardvertrag hat aktuell folgende Eigenschaften:

  • 1 % vom Kartenumsatz für alle Karten. Nur China Union Pay, Diners Discover, JCB kosten 1,70 % vom Kartenumsatz
  • Transaktionsgebühr von 0,05 € je Transaktion
  • Miete des Terminals ab 19,95 €
  • die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Neu: Tarifvergleich – was kostet die Akzeptanz bargeldloser Zahlung?

Vergleichsrechner starten!

Das ist Nexi SmartPay

Das SmartPay Paket ist ein Komplettpaket für bargeldloses Zahlen. Du erhältst dabei ein oder mehrere Kartenlesegeräte mit Kontaktlosfunktion (NFC).

Die Akzeptanz aller gängigen Karten, wie Girocard („EC-Karte“), Visa und Mastercard ist immer im Paket inbegriffen (inklusive Google Pay und Apple Pay).

Jeder Kunde hat einen eigenen Zugang zu den Nexi Tools als SmartPay Portal und via App für die Nachverfolgung von Umsätzen, Reportings und Analysen von Transaktionen.

So funktioniert Nexi SmartPay

So erhältst du das Nexi SmartPay Paket

Jedes Paket für bargeldloses Kassieren besteht aus:

  • Mindestens einem Kartenlesegerät
  • einem Kartenakzeptanzvertrag
  • und den SmartPay Tools als Portal und als App.

Das SmartPay Paket kannst du entweder selbst direkt online konfigurieren oder du nutzt die telefonische Beratung. Hier bietet Nexi ein praktisches Service-Angebot: du kannst einen Rückruf oder einen individuellen Termin vor Ort vereinbaren.

nexi kartenlesegeräte in der übersicht

Bild: Nexi

Kartenlesegeräte

Bei Nexi kann man aus einer Reihe von verschiedenen Kartenlesegeräten auswählen. Je nach Branche und Verkaufsort, wählt man ein oder mehrere Kartenleser aus.

Am besten lässt du dich beraten, welches Gerät optimal zu deinem Unternehmen passt. Kartenleser werden nach ihrem Einsatzort und der Kommunikation zur Datenübertragung wie folgt unterschieden:

  • Mobile Kartenterminals: können mit einer Sim-Karte ausgestattet auch überall außerhalb eines Ladengeschäfts eingesetzt werden, z. B. für Taxifahrer.
  • Stationäre Kartenterminals: feststehende Kartenleser für den Einsatz an der Kasse bzw. Ladentheke.
  • Tragbare Kartenterminals: sie werden mit dem eigenen WLAN-Netzwerk verbunden. Dadurch können Zahlungen auf der gesamten Verkaufsfläche im Ladenlokal angenommen werden. Sie sind praktisch, z. B. für das Kassieren am Tisch in der Gastronomie.

Akzeptierte Karten

Der Kartenakzeptanzvertrag macht es (wie der Name schon sagt) erst möglich die einzelnen Debit- und Kreditkarten beim Bezahlvorgang zu akzeptieren. Standardmäßig im SmartPay Paket dabei:

  • Girocard (EC-Karte)
  • Kreditkarten: Visa, Mastercard
  • Debitkarten: VPay, Maestro, Visa Elektron
  • Mobile Payment mit Apple Pay und Google Pay

Neben den Basics im SmartPay Paket, bietet Nexi viele zusätzliche Optionen an, die sich je nach Bedarf individuell zusammenstellen lassen.

Weitere Kartenakzeptanzen wie AMEX, Discover, JCB, Diners Club usw. sind möglich. Und auch andere Zahlungsfunktionen, wie z. B. Währungsumrechnung, Alipay usw. sind mit Nexi mühelos umsetzbar.

Wie schnell geht das Onboarding bei Nexi?

Wenn man alle geschäftlichen Unterlagen (Handelsregister-Nummer) und die notwendigen Nachweise (Postident-Verfahren) parat hat, ist Nexi in der Abwicklung sehr schnell.

Je nach Verfügbarkeit kann man schon nach 48 Stunden ab Vertragsunterzeichnung sein vorkonfiguriertes Kartenterminal direkt einsetzen und bargeldlose Zahlungen abwickeln.

Besonderer Vorteil: Die Brutto-Umsätze werden täglich an Händler überwiesen. So ist das Geld schnell und nachvollziehbar auf dem Konto. Im Nachgang erhalten Händler die Abrechnung, übersichtlich zusammengefasst in einem monatlichen Rhythmus.

Vorteile und Service von Nexi

– Vorteile –
Nexi ist Payment-Experte der ersten Stunde. Neben Zahlungsdienstleistungen am Point-of-Sale (POS) ist Nexi führend im Bereich E-Commerce.
Händler, die parallel auch einen Onlineshop betreiben und im Internet oder mobil verkaufen wollen, profitieren somit von einem Anbieter für alle Verkaufskanäle.

Nexi ist stetig gewachsen und mittlerweile gehören Unternehmen wie orderbird oder Ratepay zu Nexi. Solche Synergien und Nexis Partnerschaften mit Branchensoftware-Herstellern ermöglichen nahtlose Integration und weitere Leistungen wie z. B. Zahlungen auf Raten oder per Rechnung.

– Service –
Nexi setzt beim Service im Vergleich mit anderen Anbietern sehr hohe Maßstäbe. Die Hotline ist 24/7 erreichbar. Neben technischem Support und Beratung bei allen Hardware- und Software-Fragen hilft dir Nexi auch bei der Bedienung der individuellen Einstellung der Nexi Tools. Es gibt spezialisierte Service-Teams – auch zu den Themen Sicherheitszertifizierung und E-Commerce. Im eigenen Nexi Werbemittelshop erhältst du Zubehör und kostenlose Werbemittel für die Geschäftsausstattung.

Nexi in den sozialen Medien

Neben den Service-Hotlines setzt Nexi auf den Dialog mit Händlern. Aktuelle News, Kundenberichte, Webinare usw. werden über soziale Medien geteilt. Im Nexi Blog gibt es die Rubrik „Händler fragen – wir antworten“. Darin bekommen Händler ihre Fragen rund um das Thema Payment beantwortet.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet Nexi?
Die Preise bei Nexi unterscheiden sich, je nachdem, für welches Gerät und welches Paket du dich entscheidest. Ein Kartenlesegerät bekommst du bereits ab 14,95 € pro Monat. Für Zahlungen mit Girocard zahlst du ab 0,22% Disagio, für Kreditkarten ab 0,89%. Die Transaktionsgebühren belaufen sich auf ab 0,05 € pro Transaktion.

Welche Zahlungsmittel können mit Nexi akzeptiert werden?
Mit einem Kartenterminal von Nexi kannst du alle gängigen Zahlungsmittel akzeptieren. Deine Kunden können, wenn du Nexi nutzt, bei dir mit EC-Karte, mit Kreditkarte oder mit Apple Pay sowie Google Pay bezahlen.

Wie funktioniert die Einrichtung von Nexi?
Nexi legt großen Wert auf den Service. Du kannst die Support-Hotline 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche erreichen. Diese unterstützt dich auch bei der Einrichtung. Bei Bedarf hast du auch die Möglichkeit, einen Service-Mitarbeiter in deiner Nähe zu kontaktieren. Außerdem findest du auf der Website FAQs sowie eine Chat-Funktion für deine Fragen.

Fazit zu Nexi SmartPay

Wer auf Sicherheit, modernste technische Infrastruktur und Experten-Know-how Wert legt, ist bei Nexi unserer Ansicht nach richtig aufgehoben. Nexi ist einer der etabliertesten Anbieter im deutschsprachigen Raum und mit dem Mutterkonzern Nets auf dem europäischen Markt. Das Unternehmen arbeitet eng mit seinen Partnern wie beispielsweise den Terminalherstellern zusammen. Nicht umsonst vertrauen auch Big Player wie Otto und Lindner Hotels auf Nexi. Wer sein Geschäft zusätzlich online ausbauen oder ins Ausland expandieren möchte, hat mit Nexi einen Zahlungsdienstleister für alles.

zum Vergleich

Nexi SmartPay Erfahrungen

2.8
2.8 von 5 Sternen
5 Bewertungen
2.8 von 5 Sternen
0.5
0.5 von 5 Sternen
1 Bewertungen 2023
0.5 von 5 Sternen

Bewertungen werden nicht auf ihre Echtheit überprüft. Es werden nur Bewertungen veröffentlicht, die unseren Richtlinien zu Erfahrungsberichten entsprechen.

Erfahrungsbericht schreiben
  1. Sehr schlechter Service, die Katastrophe anscheinend wird hier nur für sich gearbeitet. Kein weiterleiten von Emails oder Anrufbeantworter. Nach Kündigung bekam ich eine Email ....beschreiben Sie Ihr Anliegen..... habe gedacht es wäre ein Witz.......die können noch nicht mal emails lesen hmm - von Angelika Weyhofen | 8.03.2023
  2. Naja guter Service ist was anderes, ich musste schlappe 3 Wochen auf mein Gerät warten und am Telefon konnte mir keiner sagen, warum es so lange dauert. Aber jetzt, wo das Gerät da ist bin ich schon zufrieden. Die Bedienung klappt gut und meine Kunden mögen es auch. Hauptsache das Terminal geht niemals kaputt, die Kommunikation mit der Hotline möchte ich mir echt nicht nochmal geben. - von Lennart Lüke | 14.06.2021
  3. Bin sehr enttäuscht von Concardis, warte seit 3 Monaten auf Gerätetausch. Wenn man dort anruft weiß kein Mensch, warum nicht geliefert wird. - von Blockus | 25.05.2021
  4. Ich bin ganz überrascht wie intuitiv die Bedienung des Kartenlesers abläuft. Eigentlich bin ich ja nicht so der Technik-Held, aber dieses Gerät macht es mir wirklich leicht. Der Kundensupport ist auch sehr freundlich ! Deshalb gibt es von mir den Daumen hoch ! - von Oskar | 4.05.2021
  5. Support rund um die Uhr, schnelle Einrichtung, guter Preis. Kann damit gut Kartenzahlung akzeptieren, alles funktioniert. - von Hamit | 12.01.2021

Teile deine Erfahrungen mit Nexi SmartPay mit anderen Besuchern!

Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Vergleich
zum Vergleich Unser Tipp: ETRON Unser Tipp: ETRON