Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!

Über Amadeus360

Amadeus360 ist ein flexibles Kassensystem, was sich auch im Namen spiegelt: 360°. Es besteht aus der eigentlichen Kasse, Modulen für die Unternehmenssteuerung und Controlling, zur Effizienzsteigerung in der Küche, einem automatischen Onlineshop und Selfordering.

Über 40 Schnittstellen zu ergänzenden Services stehen dir zur Verfügung, die du je nach Bedarf nutzen kannst. Insgesamt kommt Amadeus360 nach eigenen Aussagen auf eine Million Konfigurationsmöglichkeiten – ein äußerst individualisiertes Kassensystem also.

Diese Flexibilität wird geschätzt und von etwa 5.000 Unternehmen in Deutschland genutzt, alle im Gastronomie-Bereich.

Hinter der Amadeus-Kasse steht die Gastro-MIS, die wiederum über 20 Jahre Erfahrung in der Gastro-Buchhaltung und 15 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung verfügt. Gastro-MIS hat seinen Sitz in Gräfelfing, verfügt jedoch über ein umfangreiches Händlernetz. So ist dir als Nutzer regionale Vor-Ort-Betreuung gesichert.

Hardware & Software

Zum Amadeus360-Kassensystem gehören Hard- und Software. Da die Software Device-unabhängig ist, bleibst du auch hier flexibel und kannst sie wahlweise auf Windows-PCs, Android-Geräten oder Handhelds wie Orderman und Sunmi nutzen. Auch Bon-Drucker gehören zur möglichen Ausstattung, dazu Monitore.

All diese Hardware erhältst du über Fachhandelspartner. Die Software umfasst Module wie Kassenbuch, Personalverwaltung, Reporting, Küchen-Monitoring, Wareneinsatz und Webshop-Generator. Für größere Unternehmen wie Franchises bietet Gastro-MIS zusätzlich auch eine Filialverwaltung.

Die bereits erwähnten Schnittstellen gibt es u. a. zur Steuerung von Reservierungen (OpenTable & Resmio), Lieferbestellungen (Lieferando), Gutscheinen, Lohnabrechnung, Payment (z.B. Unzer), Warenwirtschaft (z.B. Kost), Personalplanung (z.B. E2N), Schankanlagen (z.B. SmartSchank), Hotels (z.B. HS3) und Zutrittssystemen.

Einsatzbereiche / Flexibilität

Das Amadeus360-Kassensystem ist für die Gastronomie gedacht. Du kannst es in Restaurants, Bars und Cafés nutzen, dazu auch in Bistro und Imbiss. Hotels steuern mit Amadeus ihr Restaurant. Gäste können dann dank der Schnittstelle ihre Speisen direkt auf die Zimmerrechnung buchen lassen.

Das Kassensystem ist für alle Unternehmensgrößen skalierbar. So kannst du es sowohl in einem kleinen Foodtruck nutzen als auch in ausgedehnter Systemgastronomie. Auch Franchise und Filialen bedienst du mit Amadeus360. Ebenso ist es für Lieferdienste geeignet.

Bist du bereits Lieferando Kunde, kennst du bestimmt das Tablet 9Cookies, über das du alle Bestellungen administrieren musst. Mit der Amadeus-Schnittstelle kannst du es getrost in den Schrank legen, denn alle Bestellungen kommen direkt in der Kasse und damit auch in der Küche und der Buchhaltung an.

Grafik mit den Modulen des Amadeus360-Kassensystem: Kasse, Backoffice, Time-Tracker, Küchenmonitoring und Cloud-Module

Das Amadeus360- Kassensystem ist modular aufgebaut und besteht aus der eigentlichen Kasse, Backoffice, Time-Tracker, Küchenmonitoring und Cloud-Modulen. Bild: Screenshot Website Amadeus360

Finanzamt-Konformität

Das gesamte Amadeus360-Kassensystem ist konform mit der KassenSichV, die du befolgen musst. Damit genügt es den Finanzamt-Ansprüchen an elektronische Registrierkassen. Amadeus360 beinhaltet auch die zertifizierten TSE von Swissbit und ist zudem selbst zertifiziert nach GoBD und RKSV.

Datensicherheit

Auch beim Punkt Datensicherheit ist Amadeus360 ein durchaus vertrauenswürdiges System. Das Unternehmen hinter dem Kassensystem, die Gastro-MIS, ist anerkannter Experte für technische Sicherheitseinrichtungen für Registrierkassen.

Alle Daten werden in einer sicheren Cloud auf höchstem Bankenstandard gehalten, basiert in Deutschland. Gar ganz ohne persönliche Daten kommt die digitale Bon-Lösung aus, denn sie überträgt per QR-Code.

Funktionsumfang

Zu den zahlreichen Funktionen des Amadeus360 gehören unter anderem:

  • Filialsteuerung inkl. Kommunikation, Controlling und zentraler Artikelverwaltung
  • Individualisierbares Kassensystem mit 1 Mio. Konfigurationsvarianten
  • Automatische Bestandsverwaltung bis zum Onlineshop
  • Vollwertige mobile Kassen zum Bonieren und Abrechnen am Tisch
  • Kontaktlose Bestellung per Selfordering am Tisch
  • Automatische Steuerung von Küche, Schank und Service per Küchen-, Schank-, und Servicemonitoring zur Effizienzsteigerung
  • Kundenbindungstools wie Gutscheine und Punkte sammeln
  • Tischreservierungen direkt in der Kasse verwalten
  • Verschiedene DATEV-Schnittstellen
  • Elektronisches Kassenbuch für Tagesabschlüsse in 5 Minuten
  • Nicht zu vergessen: „Beste Orderman Integration“, als langjähriger Partner von Orderman

Service bei Amadeus360

Über das bereits erwähnte Händlernetz umfasst der Service nicht nur individuelle Konfiguration des Kassensystems, sondern auch Vor-Ort-Installation sowie Schulungen. Hier bringen die Partner zum Teil ebenfalls 30 Jahre Gastronomie-Expertise mit.

Auch individueller Support steht dir zur Verfügung, direkt am heimischen Rechner: Mittels des Programms TeamViewer gewährst du dem Service-Team Einblick in deinen PC und kannst dich so unmittelbar mit Schulterblick durch die Problembehebung führen lassen.

Das Amadeus Team selbst betreut die Cloud-Anwendungen im direkten Kundenkontakt und richtet beispielsweise das Kassenbuch gemeinsam mit dir ein. So brauchst du dir keine Gedanken machen, ob du alle steuerlichen Anforderungen oder auch Standards wie die üblichen DATEV-Konten richtig hinterlegt hast.

Grafik eines Smartphones mit Orderman- App für das Kassensystem Amadeus360

Das Amadeus360-Kassensystem arbeitet Hand in Hand mit dem Orderman-System für den Gastronomiebereich. Bild: Screenshot Webseite Amadeus360

Kosten / Gebühren

Da das Kassensystem modular aufgebaut ist, verwundert auch nicht, dass die Preise ebenfalls modular daherkommen. Sie hängen von den individuellen Anforderungen ab und starten bei 29 € im Monat (im Jahrestarif). Möchtest du noch flexibler bleiben und monatliche Tarife haben, starten diese bei 39 €/ Monat. Schnittstellen sind für 12 bzw. 22 € im Monat zu haben. Einzelne Module wie z. B. Kassenbuch kosten ab 39 €/ Monat. All das kannst du vier Wochen lang kostenfrei testen.

Amadeus360 in den Social Media

In den sozialen Medien findest du den Hersteller des Kassensystems Amadeus360: die Gastro-MIS. Sie postet nicht nur Infos zum Kassensystem selbst, sondern auch wichtige verwandte Themen. So gibt es auch Podcasts zu steuerlichen Änderungen und geänderten Anforderungen, dazu Posts zu Onlineshop-Optimierung, geplante Wiedereröffnung von Gastronomiebetrieben und vieles mehr. Du findest Gastro-MIS auf Facebook, LinkedIn und Xing.

Fazit zum Amadeus360 Kassensystem

Das Amadeus360-Kassensystem ist ein kleiner Alleskönner. Wobei „klein“ nicht ganz das korrekte Wort ist, denn der Funktionsumfang kann sich in seinem modularen Aufbau sehen lassen. Das macht Amadeus360 zu einem äußerst flexiblen Kassensystem, das in allen Bereichen der Gastronomie Anwendung findet, von Imbiss zu Restaurant, von Lieferdienst zu Franchise und Filialen. Zahlreiche Schnittstellen sorgen für weitere Flexibilität. Bei den Themen Service und Datensicherheit punktet Amadeus360 zusätzlich, und das bei einem insgesamt durchaus konkurrenzfähigen Preis. Das Ganze kannst du vier Wochen kostenfrei testen – alles in Allem macht das System einen sehr guten Eindruck.

Anbieter besuchen

Amadeus360 Erfahrungen

5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen
5 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Seit 10 Jahren im Einsatz und sehr zufrieden, v.a. bei rechtlichen Themen immer ganz vorne mit dabei. KassenSichV, TSE, ... Funktionalität vor Ort zzgl. To Go Shop klappen 1a. - von Jens Müller | 7.04.2021

Teile deine Erfahrungen mit Amadeus360 mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

Anbieter besuchen
Anbieter besuchen Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order