Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Beliebt:
Alles:
Anzeige:

Über Duratec

Das im Jahr 1990 gegründete Unternehmen Vectron gehört schon seit Langem zu den zehn wichtigsten Kassenherstellern in Europa. Speziell für den Gastro-Bereich entwickelte es die Marke Duratec. Dank ihres günstigen Preises und der jahrelangen Erfahrung, auf die Vectron zurückgreifen kann, können nun auch Einsteiger ins Gastronomiegewerbe ein mit allen Funktionen ausgestattetes Kassensystem für ihren Betrieb erwerben. Ganz klar will Duratec damit den so beliebten iPad-Kassen Konkurrenz machen. So verspricht die Marke die gelungene Kombination aus Hard- und Software. Außerdem werden alle Daten direkt und sicher in den Geräten gespeichert. Eine Cloud ist dazu nicht notwendig. Und natürlich sind alle bekannten und für die Gastronomie wichtigen Schnittstellen und Anschlüsse vorhanden.

Kassensysteme von Duratec

Duratec S12

Die Duratec S 12 ist das günstigste Kassensystem und trägt den Namen aufgrund des 12,1 Zoll großen TFT-Touchdisplays. Dank der speziellen Hardware, die beispielsweise auf Lüfter und klassische Festplatten verzichtet, läuft es sehr stabil. Die wichtigen Speicherbausteine sind zudem mit Batterien geschützt, sodass selbst bei einem Stromausfall die Daten sicher sind. Das Gehäuse ist sehr robust und staub- sowie wasserdicht. Die installierte Kassensoftware ist einfach zu bedienen und basiert auf den Erfahrungen von Vectron. Als Prozessor kommt ein Marvell ARMADA 168 mit 1066 MHz zum Einsatz und der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 512 MB. Der Massenspeicher misst 4 GB und kann durch SD oder SDHC-Karten (bis zu 32 GB) erweitert werden. Integriert ist zudem ein Bedienerschloss Dallas iButton Magnet, wozu vier Bedienerschlüssel geliefert werden. Des Weiteren sind Anschlüsse für Ethernet (1×), USB (6×) und und Kassenschublade vorhanden.

Duratec Kassensystem S12

Foto: Duratec-Systems

Duratec S15

Die Duretec S15 zeichnet sich durch das extrem stabile Metallgehäuse (wasser- und staubdicht) und das 15 Zoll große Touchscreen aus, was mit 1024 × 768 Pixel auflöst. Prozessor und Speicher sind gleich der S12. Unterschiede bestehen vor allem in der Zahl der Anschlüsse. So findest du bei der Duratec S15 acht USB-Schnittstellen, sechs RS232 (Anschlusstyp RJ45) für Zusatzgeräte, einen Anschluss für Kassenschublade und sogar einen 3,5-mm-Klinke-Audioausgang, um Lautsprecher anzuschließen.

Duratec Kassensystem S15

Foto: Duratec-Systems

POS PC

Bei POS PC handelt es sich um eine Kassensoftware, die du auf deinem Windows-Tablet oder deiner Windows-Touch-PC-Kasse installieren kannst. So machst du der schon vorhandenen Hardware schnell eine Kasse für deinen Gastronomiebetrieb. Natürlich ist die Software netzwerkkonform. Hast du beispielsweise schon eine Duratec-Kasse und brauchst eine weitere, so kannst du dein altes Windows.-Tablet mit POS PC ausstatten und so dein Kassensystem erweitern.

App von Duratec

Für das Funkbonieren stellt Duratec seine MobileApp bereit. Sie kann auf iPad, iPod touch oder iPhone installiert werden sowie auf Android-Smartphones bzw. Tablets. So hat die Bedienung direkt am Tisch die Möglichkeit, die Bestellung in dein Kassensystem einzugeben und muss nicht extra zur Kasse laufen. Auch kann die Bestellung gleich in die Küche übermittelt werden, wo sie dann auf einem Monitor erscheint oder als Bon ausgedruckt wird. Damit du dich mit der App vertraut machen kannst, gibt es sie in einer kostenfreien Demoversion im AppStore und bei Google play. Um die App nutzen zu können, ist eine Duratec Kasse erforderlich, sie dient dem mobilen Gerät als Server. Auf der Kasse sind dann auch alle Daten abgespeichert.

Kundenbindung (CRM Tools) bei Duratec

Bei der Kundenbindung setzt Duratec als Marke von Vectron ganz auf das System bonVito. Mit diesem kannst du etwa Kundenkarten erstellen, damit deine Stammkunden von bestimmten Rabattaktionen oder Gratisgetränken usw. profitieren können. Auch Coupons oder Sammelpunkte verwaltet bonVito schnell und unkompliziert. Außerdem ist ein Reservierungssystem integriert, um Tische effektiv zu verwalten. Und falls du mehrere Filialen betreibst, erlaubt dir das Tool sogar mobil dich über die Umsätze vor Ort zu informieren.

Zusatzgeräte für die Kassensysteme von Duratec

Duratec bietet direkt keine Zusatzgeräte an. Aber durch die vielen Schnittstellen an den Kassensystemen lassen die sich problemlos erweitern. So können Kundendisplay, Bondrucker, Kartenlesegeräte usw. angeschlossen werden.

Einsatzbereiche / Flexibilität der Kassensysteme

Duratec Kassensysteme sind speziell auf die Bedürfnisse von Gastronomen zugeschnitten. Hier bieten sie eine Menge Einsatzmöglichkeiten. So ist in der Software ein einfach zu handhabende Tischsplitting-Funktion integriert, genauso wie ein Gangsteuerung, damit das Dessert nicht vor dem Hauptgang auf den Tisch kommt. Auch die Tische werden übersichtlich dargestellt, damit auch jede Bedienung weiß, wo ihr Bereich ist und es zu keinen Verwechslungen kommt.

Finanzamt-Konformität der Duratec Kassensysteme

Die Duratec Kassensysteme sowie die Daratec PC Softwaren (POS PC) erfüllen zu 100 Prozent die Vorgaben des Finanzamtes. Auch für den Kunden erstellen sie fiskalisch korrekte Rechnungen, sodass es hier garantiert nie zu Problemen kommt.

Datensicherheit der Duratec Kassensysteme

Auch beim Thema Datensicherheit erfüllen die Kassensysteme von Duratec alle geltenden Gesetze. Außerdem werden bei den Kassensystemen selbst beim Funkbonieren die Daten nicht irgendwo im Internet hinterlegt, sondern befinden sich immer stationär auf der Kasse. Von dort können sie per Ethernet auf einem Server oder mittels USB-Verbindung auf einer externen Festplatte zusätzlich gesichert werden.

Service von Duratec

Duratec bietet einen umfangreichen Service an. Dieser beginnt bei der Einrichtung der Kassen bis hin zu anfallenden Reparaturen. All das übernimmt das unternehmen bzw. deren Fachhandelspartner. So ist sichergestellt, dass selbst bei einem Defekt die Kasse schnell wieder klingel

Kosten / Gebühren bei Duratec

Duratec setzt hier auf monatliches Leasing. So gibt es die S12 bereits ab 49 Euro pro Monat. Die S15 kostet 59 Euro im Monat und POS PC 39 Euro im Monat. Die MobileApp kannst du für 30 Euro im Monat nutzen. Für das Kundenbindungstool bonVito können je nach Leasingvertrag weitere Kosten anfallen. So kostet die bonVito-Flat 24,95 Euro im Monat. Ein kompletter Kassenarbeitsplatz inkl. der Software ist ab 79 Euro pro Monat erhältlich.

Duratec in den sozialen Medien

In den sozialen Medien ist Duratec nicht aktiv, aber es betreibt einen gut ausgebauten Youtube-Channel. Hier findest du zahlreiche Produktvideos, Tutorials und erlebst die Kassen im Einsatz vor Ort bei Duratec-Kunden.

Fazit zu den Kassensystemen von Duratec

Die Duratec Kassensysteme sollten sich alle jetzigen und zukünftigen Gastronomen genau ansehen. Du erhältst ein Produkt, was genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Besonders die Robustheit der Kassen und die intuitive Bedienbarkeit der Software muss hier nochmal betont werden. Darüber hinaus steht hinter der Marke ein großes Unternehmen, sodass niemand Angst haben muss, in fünf Jahren keinen Support für seine Kasse mehr zu bekommen, weil der Anbieter nicht mehr existiert. Der Preis ist sicherlich gegenüber einem einfach iPad-System nicht ohne, aber das machen Serviceleistungen und Sicherheit wieder weg.

Duratec Kassensystem Portfolio

Foto: Duratec-Systems

Mehr über Kassensysteme:

zum Anbietervergleich

Duratec Erfahrungen

5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen
5 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Im absoluten Gegensatz zum vorherigen Kommentar komplett andere Erfahrung… Sicherlich kein Designpreis zu gewinnen, aber meine Duratec S15 ist aus Metall und ist super stabil. Das sucht man vergebens wo anders und Tablets sind für mich eh nicht für Kassensysteme gemacht.
    Meine Duratec Kasse kann alles was ich brauche, vom Splitting bis zu einem zweiten Preis pro Artikel, da ich für Seniorenteller jeweils eigene Preise benötige. Ich habe nirgends anders ein Kassensystem gefunden, was so einfach in der Bedienung war. Selbst meine “ältere” Mitarbeiterin hat es sofort bedienen können. Ich brauche keine bunten Farben und keinen grafischen Tischplan. In den fast zwei Jahren sind zahlreiche Funktionen (digitale Gutscheine, individuelle Rechte für mich / Mitarbeiter, mobile Drucker, und und und) dazu gekommen. Was echt auch top ist, ist für mich die Mobile App. Günstiger als mein alter Orderman und auch wieder super einfach. Der Händler wollte mir erst eine Vectron Kasse verkaufen, aber wir sind dann Gott sei Dank zur Duratec gekommen, eine tolle Alternative für deutlich weniger Geld eben auch von Vectron…

  2. Meine Erfahrungen mit der Duratec Kasse: Nicht zeitgemäß, alte Oberfläche, altes überteuertes Gehäuse, keine Farbanpassungen, keinen grafischen Tischplan, Updates oder Bugbeseitigung dauern 3-5 Monate, seit 1,5 Jahren wird die Handelsversion versprochen und ist immer noch nicht fertig. Nur 2 Entwickler dort. Support nur eine kompetente Person. Immer noch Probleme mit der App Anpassung und Druckerauswahl- Eben nur ein 2. Produkt der Vectron AG. Ich würde die Finger von lassen und eher auf moderne und günstigere Kassen zugreifen. Ich hoffe ich konnte helfen

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
zum Anbietervergleich Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order