Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Beliebt:
Alles:
Anzeige:

Über iZettle und iZettle Pro

iZettle gibt es seit 2010 und hat seither eine beachtliche Entwicklung hingelegt. Die vielen positiven Erfahrungen mit iZettle Pro, die Kunden zuerst in Schweden gemacht haben, führten dazu, dass das Start-up innerhalb weniger Jahre in viele Länder expandierte – darunter Deutschland, Großbritannien, Spanien, Skandinavien, Mexiko und Brasilien. Zu verdanken ist dies natürlich den Produkten aber auch der Erfahrung, die mit den Investoren in das Unternehmen kam, darunter namhafte Unternehmen wie Index Ventures, Mastercard und American Express.

Neben dem Kerngeschäft, Kartenlesegeräte für Gastronomie und Einzelhandel, bietet iZettle seit einiger Zeit auch Kapitalfinanzierungen für die Erweiterung von KMUs an (iZettle Advace). Darüber hinaus hast du mit iZettle Invoice die Möglichkeit, schnell und einfach Rechnungen zu erstellen. Und noch ein Vorteil bietet iZettle: Seit 2014 kann du auf das Software Development Kit für iOS zugreifen und andere Programme und Apps mit der App von iZettle und dem Kartenleser verbinden.

Speziell für die Gastronomie wurde iZettle Pro entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das genau auf die Bedürfnisse der Gastronomie abgestimmt ist. Wenn du also eine Bar, ein Café oder ein Restaurant betreibst, kannst du auf die Erfahrung von iZettle Pro zurückgreifen. In Verbindung mit der App kannst du Bestellungen über ein Tablet vor Ort am Tisch eingeben, die Bestellungen verschiedenen Tischen zuweisen und abrechnen. Das Back-Office der App beinhaltet neben der Eingabe von Produkten und deren Zuweisung zu Buchhaltungskategorien jede Menge hilfreiche Funktionen und Tools für deine Finanzverwaltung, Bestandsverwaltung, Steuerabrechnung sowie dein Marketing. Eines der wichtigsten ist die Integration von Debitoor, eine Software, mit der du Rechnungen schreiben und versenden kannst. Was letzteres betrifft, kannst du bspw. ein Treueprogramm für deine Kunden einführen oder Werbeaktionen über die App planen.

Screenshot Funktion Servicebereich bei iZettle

Zusatzgeräte

Die App kannst du mit einem Bondrucker und einem Kartenlesegerät verbinden, sodass deine Kunden auch bargeldlos mit EC-Karte oder Kreditkarte bezahlen können. Darüber hinaus gibt es weitere Geräte, die für dich interessant sein können:

  • iZettle Reader (Kartenleser)
  • iZettle Dock (für die einfachere Handhabung des Readers)
  • Belegdrucker mit Bluetooth oder Ethernet/LAN Anschluss
  • mobiler Belegdrucker
  • kompakte Kassenlade
  • Tablet Ständer
  • kompakter Handscanner zum Einscannen von Waren
  • Apple iPad Wi-Fi oder iPad Air Wi-Fi oder iPad Air 4G 32GB

iZettle Pro bietet dir die Möglichkeit, diese Geräte in verschiedenen Paketen zu erwerben, je nachdem welche Geräte du überhaupt benötigst.

Einsatzbereiche / Flexibilität

iZettle Pro hilft dir ebenfalls, wenn du als Bar- oder Restaurantbetreiber auch außerhalb deiner eigenen Räumlichkeiten Events betreust. Denn nicht nur sind die iPads und das Kartenlesegerät mit ihren Akkus unabhängig von der Stromversorgung. Auch bietet iZettle Pro dir alles an, damit du unabhängig vom Ort deine Kunden bedienen kannst, bspw. einen mobilen Belegdrucker.

Ein Nachteil von iZettle Pro ist, dass es die App nur für iOS Betriebssysteme gibt. Du brauchst also ein iPad oder ein iPhone, um damit arbeiten zu können. Im Gegenzug aber bietet dir iZettle Pro an, ein iPad über seinen Hardware-Shop zu kaufen.
Screenshot der Einstellungen von iZettle

Finanzamt-Konformität

Mit iZettle Pro hast du einen Partner in der Hand, der nicht nur alles rund um den Tresen abwickelt, sondern auch viele hilfreiche Funktionen für deine Buchhaltung besitzt. Was die Buchhaltung anbelangt ist iZettle GoDB konform. Das heißt, dass die Kassenabrechnung und der Kassensturz, den du mit iZettle machst, alle rechtlichen Vorgaben erfüllen.
Leider bietet das Back Office von iZettle bzw. iZettle Pro keine Hilfe an, was die Übermittlung von Daten an das Finanzamt anbelangt. Weder besitzen die Produkte eine DATEV-Schnittstelle noch gibt es DATEV Software Partner, die du in das System integrieren kannst. Abhilfe dafür bietet aber das Software Development Kit für iOS, das iZettle kostenlos zur Verfügung stellt. Wer ein wenig IT-Kenntnisse besitzt, kann sich seine Schnittstelle darüber selbst einrichten.

Datensicherheit

Was die Sicherheit der Daten angeht, arbeitet iZettle gemäß europäischer Standards. Diese sehen unter anderem eine Verschlüsselung der Datenübertragung vor. Außerdem ist die App so konfiguriert, dass keine Daten auf den iPads, iPhones und dem Kartenleser gespeichert werden. Das hat auch den Vorteil, dass keine Daten verloren oder missbräuchlich verwendet werden können, sollte es zum Diebstahl einer der iPhones, iPads, oder des Kartenlesegerätes kommen. Weitere Informationen zur Datensicherheit bei iZettle findest du hier.
Screenshot der Tischverwaltung bei iZettle

Service bei iZettle

Der Service von iZettle umfasst nicht nur den Support. Auch wenn du noch nicht sicher bist, ob iZettle Pro das richtige System für dich ist, hilft dir iZettle bei der Entscheidung. Einerseits kannst du iZettle Pro sieben Tage kostenlos testen. Andererseits bietet das Unternehmen an, dir eine Präsentation der Funktionen von iZettle Pro zu geben, die auf dein Business angepasst ist.

Was den Support angeht, bietet dir iZettle eine ganze Reihe an Möglichkeiten, Hilfe zu bekommen. Am schnellsten wird dir in den meisten Fällen durch ein umfangreiches FAQ geholfen.

Telefonisch ist das allgemeine Support-Team von iZettle montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr zu erreichen.

Kosten / Gebühren

Das Preismodell zu iZettle Pro ist übersichtlich, was ein Vorteil im Vergleich zu anderen Anbietern ist. Im Grunde gibt es nur zwei Kostenpunkte, die auf dich zukommen.
Erstens die Monatsgebühr für die Software: Diese beträgt 49 € / Monat für jedes iPad, auf das du die App lädst.
Der zweite Kostenpunkt ist die einmalige Anschaffung der Hardware, d. h. der Kassengeräte. Je nach Paket und dessen optionaler Ausstattung musst du damit rechnen, für Kassenlade, Kartenlesegerät, Belegdrucker und iPad (optional) zwischen 599 € und 1228 € zu bezahlen. Eine Einstiegslösung für 349 € (ohne iPad) ist ebenfalls vorhanden.

Videos zu iZettle und iZettle Pro

https://www.youtube.com/watch?v=0B4Fjczv8qg&t=2s
https://www.youtube.com/watch?v=QKLjkqU8IYQ&feature=youtu.be

iZettle in den Social Media

iZettle findest du nicht nur in vielen Bars und Cafés, sondern auch in den sozialen Medien, nämlich auf Facebook, Twitter, Instagram und Youtube. Auf Facebook kannst du Neuigkeiten finden, die die Produkte von iZettle betreffen, Erfolgsgeschichten von anderen Kunden, jede Menge weitere Informationen zum Thema und eine große interaktive Community. Bei Instagram handelt es sich um das internationale Konto, weshalb du Englisch können musst, um die Texte zu lesen – wobei dies bei Instagram ohnehin im Hintergrund steht, weil es auf die Bilder ankommt. Der Twitter-Account ist dagegen Deutsch und wichtig, weil iZettle darüber vor allem Neuigkeiten zu Störungen bekanntgibt. Dass das Unternehmen seit Mitte 2017 auf Twitter kaum noch Posts abgesetzt hat, ist ein positives Zeichen.
Wichtig für dich kann auch noch der Youtube-Kanal von iZettle sein. Dieser ist sehr groß und du findest dort neben den Werbespots auch Erklärvideos und Tutorials für den Einstieg oder Umstieg auf iZettle.

Fazit zum Kassensystem iZettlePro

iZettle Pro ist eines von dem schwedischen Unternehmen iZettle angebotenes Kassensystem, das speziell für die Gastronomie entwickelt wurde. Die Funktionen umfassen eine App, die du für deine Bedienungen und den Tresen einsetzen kannst. Mit seiner Übersichtlichkeit und vielen Funktionen hebt sich iZettle Pro dabei von seiner Konkurrenz ab. Auch die Funktionen und Tools des Back Offices bzw. der Finanzverwaltung, Buchhaltung und der Mitarbeiterorganisation können sich sehen lassen. Neben der Bestandsverwaltung besitzt iZettle Pro auch Funktionen für die Einteilung von Mitarbeiter in Schichten und die Einbindung des Rechnungsprogramms Debitoor. Die Kosten der App liegen leicht unter dem Durchschnitt und auch die Hardware ist ein wenig günstiger als bei anderen Anbietern und bietet auch extra Geräte für die mobile Benutzung außerhalb deines gastronomischen Betriebs. Dies gleicht den Nachteil von iZettle Pro aus, dass es ganz auf iOS Betriebssysteme setzt, d. h. du die App nur auf iPads laden kannst.

iZettle Pro besuchen

iZettle Pro Erfahrungen

4.8
4.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen
4.8 von 5 Sternen
4.8
4.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
4.8 von 5 Sternen
4.8
4.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
4.8 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Wirklich sehr einfach zu bedienendes und zu konfigurierendes Zahlungssystem – hervorragende App!
    Extrem einfach anzuwenden und anzupassen.
    Sehr fortschrittliche Web-Oberfläche! Schnell und einfach!
    Bisher preiswert!

    Einen halben Stern Abzug, da ab 01.03.2018 eine monatliche Grundgebühr i.H.v. 29 EUR zuzüglich MwSt. hinzukommt, diese war zuvor 0 EUR und ideal auch für Kleingewerbe geeignet.

  2. Ein gutes Kassensystem, schnell zu bedienen, leicht zu lernen, guter Preis, zuverlässig. Ich bin zufrieden.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
iZettle Pro besuchen Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order