Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!

Kassensysteme für Gartencenter und den Blumenfachhandel

Kassensystemevergleich.de | letztes Update: 11.05.2019

Wir von Kassensystemevergleich haben es uns zum Anliegen gemacht, dich mit der passenden Kasse zu versorgen. Genauer gesagt: Wir stellen dir hier verschiedene Anbieter vor und werfen auch einen Blick auf die besonderen Anforderungen deiner Branche an Kassensysteme.

Anbieter

Die folgenden Anbieter von Kassensystemen für Gartencenter und Blumenfachhandel haben wir gefunden und untersucht. Im Folgenden liest du je eine kurze Zusammenfassung zum Anbieter; weitere Infos gibt es dann unter dem Link am Ende, der zu unseren detaillierten Anbieter-Artikeln führt.

tillhub

Tillhub ist das erste zu nennende Kassensystem, das für den Einsatz in Gartencenter und Blumenfachhandel gut geeignet ist. Da Gartencenter und Blumenfachhandel unterschiedliche Formate und auch Ladengrößen annehmen können, sowie auch angeschlossene Filialen und Lager haben, ist Flexibilität wichtig, ebenso die reibungslose Verbindung mehrere Kassen/ Filialen. Tillhub bietet außerdem diverse Erweiterungsoptionen, von Kundenbindungstools zu EC-Karten-Zahlungslösungen. Mehr Infos zu tillhub

Das Kassensystem tillhub bietet auch die Integration von Fleurop-Gutscheinen. Das folgende Video zeigt, wie’s geht.

LocaFox POS

Für Gartencenter und den Blumenfachhandel eignet sich auch LocaFox als dediziertes Kassensystem. Im Unterschied zu tillhub ist es auf Android basiert. Die Hardware erhältst du direkt von LocaFox. Die Kassensoftware ist bereits vorinstalliert. Zur Kasse gehören auch Scanner, Drucker, Kassenlade, Kundendisplay und EC-Kartenlesegerät, um deinen Kunden bargeldloses Zahlen zu ermöglichen. LocaFox kannst du um diverse Features erweitern, zum Beispiel eine Anbindung deines Geschäfts in die Google-Suche, so dass du auf diesem Weg neue Kunden gewinnst. Für die Steuererklärung am Jahresende sowie Umsatzsteuervoranmeldungen zwischendurch ist es möglich, deinem Steuerberater einen separaten Zugang in das Kassensystem zu legen. Mehr Infos zu LocaFox POS

CCV

Mit CCV als Kassensystem ermöglichst du Mobilität. Dieses für iOS gemachte Kassensystem lässt sich sowohl mobil als auch stationär einsetzen. Gemäß dieser Flexibilität suchst du dir die für dein Gesamtsystem notwendigen Komponenten im CCV-Shop auch eigenständig aus. Willst du Hilfe bei der Installation des Gesamtsystems, gibt es diese als kostenpflichtige Serviceoption im Angebot. CCV beherrscht alle für den Einzelhandel wichtigen Kassenfunktionen, von Rabatt und Storno über Wechselgeldeingabe und Warengruppen-Verwaltung. Mehr Infos zu CCV

POScast

Auch das Kassensystem POScast ist für Gartencenter und Blumenfachhandel geeignet. POScast ist modular aufgebaut, so dass du dir genau die Komponenten heraussuchen (und dann auch nur dafür zahlen) kannst, die du wirklich brauchst. POScast gibt es als Basis- und Premiumpaket. Im ersteren sind bereits viele wichtige Funktionen wie Kundenbindungstools enthalten; in der Premium-Version werden diese um weitere ergänzt, z. B. Bestelltools für deine Kunden. Mehr Infos zu POScast

p+w Kassensysteme

Als letztes Kassensystem ist das von p+w zu nennen, wobei „p+w“ für „Projekte & Warenwirtschaft Eckhardt Köhl GmbH“ steht. Dieser Anbieter hat Kassensysteme für verschiedene Branchen, behält dabei aber die speziellen Anforderungen von Gartencenter und Blumenfachhandel im Blick. So kannst du auf einer p+w-Kasse zum Beispiel Fleurop-Gutschiene aktivieren und einlösen. Mehr Infos zu p+w

Blick in das Dashboard von LocaFox POS: Umsatzberichte udn Tagesabschluss auf einer Seite.

X-Berichte, Kassensturz und Tagesabschluss beenden den Verkaufstag und sollten möglichst einfach zu erstellen sein, wie hier beim Kassensystem LocaFox POS. Bild: Screenshot Webseite LocaFox POS

Kosten

In der Anschaffung einer neuen Kasse rechne mit einem Komplettpreis von mindestens 1.000 Euro. Dieser kann auch bis zu 4.000 Euro betragen – je nachdem, was du an Hardware und Peripheriegeräten benötigst und wie viele Filialen du unter Umständen ausstatten willst. Als zweiter Kostenpunkt fallen Lizenzgebühren an. Diese sind monatlich zahlbar, bei einigen Anbietern auch als Jahresgebühr. In der Regel beträgt die Softwaregebühr monatlich um die 50 Euro, wobei es auch Angebote für 20 Euro, aber auch 100 Euro gibt.

Funktionen

Die passende Kasse für Gartencenter und Blumenfachhandel weist idealerweise alle nachfolgenden Funktionen auf:

  • Warenverwaltung, inkl. Wareneingang mit Kommissionierung
  • Lagerbestand/ -verwaltung
  • Filialverwaltung
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Rabatt-Funktion
  • Gutschein-Funktion
  • Einfache Implementierung von Kundenkarten und Bonusprogrammen
  • Stornofunktion
  • Freie Preiseingabe
  • Intuitive Bedienung
  • Mehrbedienerfähig
  • Umfangreiche Auswertungsoptionen: Berichte, Reports, Statistiken
  • Datenexport für Steuerberater & Co

Besonderheiten

Kassen für Gartencenter und den Blumenfachhandel sollten vor allem robust sein. Auch Mobilität ist wichtig, denn sie kommen gerne auch mal auf Märkten und Ständen im Einsatz, oder auch einfach auf den Freiflächen in deinem Gartencenter. Ebenso wichtig ist die Gutschein-Funktion. Nicht wenige Kunden kaufen Pflanzen und Blumen als Geschenk und wollen einen entsprechenden Gutschein dafür. Achte also darauf, dass dein Kassensystem über eine ausgereifte Gutschein-Verwaltung verfügt, idealerweise mit Anbindung an Blumenlieferdienste.

Finanzamt

Dein neues Kassensystem sollte auch alle gesetzlichen Richtlinien einhalten, die das Finanzamt für Kassensysteme formuliert hat. Diese umfassen hauptsächlich Regelungen hinsichtlich Datenschutz und Buchführung und sind in den sogenannten GoBD/ GDPdU festgeschrieben. Deine Kasse sollte jederzeit einer Prüfung vom Finanzamt standhalten können. Alle hier auf Kassensystem vorgestellten Anbieter halten sich mit ihren Produkten an die besonderen Anforderungen von GoBD/ GDPdU. Das kannst du dir auch schriftlich vom Anbieter deiner Wahl bestätigen lassen.

Vergleich und Test

Welche Kasse ist nun am geeignetsten für deinen Blumenfachhandel, dein Gartencenter? Um bei all den Anbietern und deren speziellen Features nicht den Überblick zu verlieren, haben wir die wichtigsten Punkte noch mal herausgepickt und stellen sie von Anbieter zu Anbieter direkt gegenüber. Auf einen Blick siehst du, welche Kasse welche Features umfasst, wie es mit Hardware und Software aussieht, welche Anschaffungskosten und laufende Gebühren auf dich zukommen, welche Kundenbindungstools du nutzen kannst, ob die Kassen mit direkter Einbindung deines Steuerberaters punkten und wie es um Datensicherheit steht. Nicht zuletzt hält unser Vergleich auch Kundenbewertungen und Ratings von Nutzern, die diese Kassen bereits getestet haben, in Übersicht bereit.

zum Anbieter-Vergleich

 

Auch interessant:

Unser Tipp: ready2order
Beliebt: