Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!

Kostenlose Registrierkassen

Von: Thomas Kirsche
Letztes Update 12.07.2022 Lesezeit 1:54 Min.

Kann es kostenlose Kassensysteme überhaupt geben?

Kassensysteme sind extrem komplexe Programme, die meist auf jahrelanger Erfahrung beruhen. Bei allen Kassensystemen fließen zudem praktische Erfahrungen mit ein. Beispielsweise sind Kassensysteme für die Gastronomie genau auf deren Erfordernisse ausgerichtet. So kannst du mit ihnen Bewirtungsbelege erstellen, Tische splitten, Räume und Tische aufteilen und vieles mehr. Des Weiteren müssen diese Programme ständig auf dem Laufenden gehalten werden. Es können sich gesetzliche Vorgaben zur Datensicherheit oder der Abrechnung mit dem Finanzamt ändern. Außerdem soll es problemlos erweiterbar sein und mit anderen Programmen reibungslos zusammenarbeiten. All das macht es fast unmöglich ein gutes Kassensystem kostenlos anzubieten.
Des Weiteren musst du noch unterscheiden, ob du nur die Software meinst oder die Hardware dazu brauchst. Es ist klar, dass du eine Touchscreenkasse nie gratis bekommen wirst, außer du hast einen Gönner, der sie dir schenkt.

Kostenlose Software

Im Internet finden sich einige Links zu kostenlosen Kassensystemen für den PC. Doch hier weißt du nie, was die Programme wirklich mit deinen Daten anstellen. Sie könnten getarnte Schadprogramme sein. Außerdem sind sie in der Regel für Einsteiger nur schwer verständlich und niemand garantiert dir, dass sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, etwa GoBD konform sind.

Orderbird bietet Free-Version an

Eine kostenlose Kassensystem-App bietet Orderbird an. In der Free Version kannst du folgende Funktionen nutzen:

  • Rabatte vergeben und editieren
  • Sonderwünsche durch Hinzufügen einer Bestellnotiz
  • Rechnung wiederherstellen und Zahlart nachträglich ändern
  • Rückgeldrechner
  • Storno mit und ohne Angabe vordefinierter Gründe
  • Umbuchen von Tischen und Festlegen von Bestellabläufen
  • Drucken an unterschiedlichen Druckern
  • Freier Preis, freier Text
  • Kartenzahlung akzeptieren mit orderbird PAY (optional)
  • Splitten von Rechnungen
  • Änderbarer Text auf Kopf- und Fusszeile
  • Rechtemanagement und Benutzerprofile
  • Übersicht der nötigsten Kennzahlen
  • Z-Berichte
  • Automatische Datensicherung

Das ist für ein Gratisprogramm extrem umfangreich und du kannst sicher sein, dass diese Software kein getarntes Schadprogramm ist.

Marktüberblick: Anbieter von kostenlosen Kassensystemen

Anbieter
Preis (Monat)
Branchen
Merkmale
Mehr erfahren
Preis (Monat) ab 0,00 €
Branchen
  • Gastronomie
  • Einzelhandel
  • Dienstleistungen
Merkmale
  • Android-basiert, leichte Bedienung
  • viele Tools: CRM, Reporting etc.
  • Module für zahlreiche Anwendungsfälle
Preis (Monat) ab 0,00 €
Branchen
  • Einzelhandel
  • Dienstleistungen
Merkmale
  • iOS und Android
  • vollständige Kasse, gutes Rechnungsfeature
  • einfache Bedienung, schnell
Preis (Monat) ab 0,00 €
Branchen
  • Gastronomie
Merkmale
  • Android und iOS
  • NYMESIS spendet 10% seines Gewinns an Umweltschutzorganisationen
  • iPad ersetzt Registrierkasse
Preis (Monat) ab 0,00 €
Branchen
  • Gastronomie
  • Hotel
Merkmale
  • Kombination aus mobiler Kasse und Bestellsystem
  • web-basiert
  • Kartenzahlung über SumUp auf Android-Geräten
Preis (Monat) ab 0,00 €
Branchen
  • Gastronomie
Merkmale
  • voll KassenSichV-konform
  • nur Anschaffungskosten
  • häufig neue Features
Preis (Monat) ab 9,90 €
Branchen
  • Gastronomie
  • Einzelhandel
  • Dienstleistungen
Merkmale
  • eigene Soft- und Hardware, schickes Kartenterminal
  • Fokus auf KMU
  • Statistiken etc. gut integrierte Kartenzahlung

Kostenlose Kassensysteme

Kostenlose Kassensysteme sind natürlich nicht gratis. Denken Sie an die Philosophie von Google: „Ist das Produkt kostenlos, dann ist der Kunde das Produkt“. Beachten Sie weiters, dass mit 2017 eine Verschlüsselung mit elektronischer Signatur notwendig ist, für die Ihnen auf jeden Fall Kosten entstehen werden.

Unser Tipp: ready2order