Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
OrderSprinter
OrderSprinter

OrderSprinter

zum Vergleich
Kassensystemevergleich.deLetztes Update 14.07.2022 Lesezeit 1:13 Min.

Über OrderSprinter

Das OrderSprinter Kassensystem wurde von dem Hamburger Programmierer Stefan Pichel ursprünglich als mobile Kasse mit Bestellsystem für die Gastronomie entwickelt.

Pichel schreibt die Software in seiner Freizeit und stellt sie kostenlos zur Nutzung bereit.

Inzwischen verfügt sie über einige Zusatzfunktionen, um auch als Kassensystem für andere Dienstleistungsgewerbe nutzbar zu sein.

Branchen

Ursprünglich für die Gastronomie entwickelt, ist das Kassensystem von OrderSprinter inzwischen auch im Hotelbetrieb und für andere Gewerbe des Dienstleistungssektors einsetzbar.

Die Kassensoftware kann teilweise auch auf Englisch und Spanisch genutzt werden und ist somit auch in Unternehmen mit gemischtsprachigem Kollegium einsetzbar.

Die minimalistische Ausstattung des OrderSprinter Kassensystems richtet sich eher an kleine Betriebe.

OrderSprinter: Kosten

Die OrderSprinter Kassensoftware ist komplett kostenlos mit der eigenen Hardware nutzbar.

Da der Programmierer die Anwendung in seiner Freizeit weiterentwickelt, wird kein Support für OrderSprinter angeboten. Dieser kann aber über einige kommerzielle Supportanbieter (auf der OrderSprinter Website gelistet) hinzugebucht werden. Die Preise dafür müssen bei den einzelnen Anbietern erfragt werden.

OrderSprinter ist ein kostenloses Kassensystem | Bild: OrderSprinter

OrderSprinter ist ein kostenloses Kassensystem | Bild: OrderSprinter

Finanzamtkonformität (inkl.TSE)

Die neueste Version des OrderSprinter Kassensystems verfügt über Swissbit TSE Anbindung und die DSFinv-K Schnittstelle. Damit kann sie gemäß dem aktuellen Kassengesetz genutzt werden und erfüllt die Anforderungen des Finanzamts.

Hard- & Software

OderSprinter ist ein web-basiertes Kassensystem, das mit den eigenen Mobilgeräten und einem Bon-Drucker genutzt werden kann. Dabei handelt es sich nicht um eine App, sondern wird online und ohne Installation auf den Endgeräten genutzt.

Die Kassensoftware ist auf Touchgeräte ausgelegt und ist in Kombination mit dem sumup EC-Gerät auch mit Kartenzahlungen kompatibel.

Fazit zu OrderSprinter

Das Kassensystem von OrderSprinter ist eine minimalistische Anwendung, die auf kleine Betriebe in der Gastronomie spezialisiert ist.

Besonders ist, dass die OderSprinter Kassensoftware kostenfrei zur Verfügung steht.

Dabei ist die Abhängigkeit von einem einzelnen Programmierer, der das System nebenbei entwickelt, jedoch ein gewisses Risiko.

Die web-basierte Anwendung wird auf den eigenen Mobilgeräten der Bediener genutzt und ist so nur mit flüssiger Netzabdeckung einsetzbar.

zum Vergleich Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order