Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Tipp: Das ready2order-Kassensystem -> hier mehr erfahren!
Beliebt:
Alles:
Anzeige:

Über Casio

Das 1957 gegründete japanische Unternehmen ist besonders durch seine Digitaluhren bekannt geworden, die es in den 1970er Jahren produzierte und die heute teilweise Kultstatus besitzen. Daneben ist Casio als Hersteller von Digitalkameras, Mobiltelefonen, Taschenrechnern sowie Musikinstrumenten, Projektoren und natürlich Kassensystemen weltweit aktiv. Die ersten elektronischen Kassen brachten die Japaner bereits 1976 auf den Markt. Heute bieten sie neben einfachen Handelskassen auch komplette Kassen- und Ordersysteme an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Tokio und beschäftigt weltweit über 11200 Mitarbeiter. Die deutsche Niederlassung wurde 1972 in Hamburg eröffnet und zog 1994 in den Business-Park nach Norderstedt. Hier findest du seit 2002 übrigens auch die europäische Niederlassung der Japaner.

Kassensysteme von Casio

Da Casio im Kassenbereich sehr unterschiedliche Hardware herstellt, gehen wir an dieser Stelle nur auf die Kassensysteme ein, die mit der KlaRCash App betrieben werden können. Damit erhältst du einen sofort nutzbaren Point of Sale.

Casio Kassensystem mit KlaRCash

Foto: Screenshot Website KlaRCash

V-R7000 / V-R7100

Hierbei handelt es sich um eine Touchscreen-Kasse mit 15,6 Zoll großem Bildschirm, der eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln besitzt. WLAN ist natürlich bei diesem System (V-R7100) integriert, genauso wie Standardanschlüsse für Kassenschublade, Drucker usw. Auch in rauerer Umgebung, etwa auf der Terrasse deines Cafés oder einem Marktstand lässt sich die V-R7000 / V-R7100 nutzen, da sie staub- und spritzwassergeschützt ist. Du kannst sie selbst mit nassen Händen bedienen. Da sie ohne Lüfter auskommt, ist sie zudem sehr ausfallsicher und spart außerdem noch Energie. Im Betrieb benötigt sie lediglich 26 Watt. Und damit du bei einem Stromausfall keine Daten verlierst, ist eine Speicherschutz-Batterie integriert, die im Fall der Fälle den Zustand vor dem Ausfall wieder herstellt. Das gesamte System arbeitet auf Androidbasis.

V-R100

Die V-R100 ist erinnert optisch ein eine klassische Kasse, aber schon mit dem zweiten Blick, wird der Unterschied deutlich. Dort wo normalerweise das Tastenfeld ist, befindet sich ein großes 10,4 Zoll großes Touchscreendisplay. Dadurch ist sie absolut flexibel einsetzbar. Neben dem Touchscreen sind der Bon-Drucker und das Kundendisplay angebracht. Somit wissen auch immer deine Gäste / Kunden, was sie zahlen müssen. Der Thermodrucker arbeitet mit einer 58-mm-Bonrolle besitzt eine hohe Druckgeschwindigkeit sowie einen Bonschnitt. Wasserzeichen und Grafiken sind mit ihm ebenfalls darstellbar. An Schnittstellen mangelt es nicht. Du findest hier einen USB 2.0 Anschluss, zwei Anschlüsse für Kassenschubladen, Ethernet, Kartenleser und viele weitere. Auch eine austauschbare Nickel-Metall-Hydrid-Batterie zur Datensicherung bei Stromausfall ist integriert. Auch dieses System arbeitet auf Androidbasis.

V-T500

Das V-T500 ist ein Business-Tablet, welches mit Android 4.04 läuft. Durch die KlarCash App wird es zu deinem ultramobilen Kassensystem. Interessant ist hier, dass dieses Tablet Spritzwasser und bis zu einem Meter vor Stürzen geschützt ist und einen austauschbaren Akku besitzt. Eigenschaften, welche die meisten Android-Tablets nicht besitzen. Dank seines hellen Displays ist es auch kein Problem, das V-T500 im Sonnenlicht zu verwenden. Alle Funktionen, welche die V-R100 und V-R7000 besitzen, findest du auch beim V-T500 wieder. Außerdem lassen sich mit ihm RFID- und NFC-Karten nutzen. Mittels WLAN ist es sofort in deinem Netzwerk integriert, um etwa deinen Drucker anzusprechen. Der SDHC-Kartenslot erlaubt die problemlose Speichererweiterung.

App von Casio

Die KlaRCash App macht aus deiner android-basierten Hardware ein Kassensystem. Damit hast du auf all deinen Geräten die gleiche Oberfläche und Bedienkonzept. Die Software wurde exklusiv für Casio in Deutschland entwickelt und erfüllt damit all die Ansprüche, auf die es hier im Handel oder der Gastronomie ankommt. Die Touchscreenbedienung ist einfach und intuitiv gehalten, sodass selbst Einsteiger schnell mit der App zurechtkommen. Je nachdem in welchem Bereich die KlaRCash App eingesetzt werden soll, kannst du zwischen Verkaufs- und Gastronomiefunktionen wählen. Um die Bedienung auch für deine Mitarbeiter so einfach wie möglich zu gestalten, sind alle Tasten mit Grafiken belegbar und auch die Bons sind grafisch gestaltbar. Dazu kommen Scanningfunktionen, Tischfunktionen wie Separieren, Wechseln und Tischbereiche, Statistiken und Analysen, unterschiedliche Bedienerfunktionen für Manager und Service sowie Zahlungsarten (Bar, Kreditkarte, EC-Karte, Scheck).

Kundenbindung (CRM Tools) bei Casio

Zur Kundenbindung ist bereits eine Rabattfunktion in der KlaRCash App integriert. Mit ihr kannst du Nachlässe gewähren, Gutscheine abrechnen oder mehrere Preisebenen nutzen. Auch durch individualisierbare Bons hinterlässt du bei deinen Kunden einen bleibenden Eindruck. Zusätzlich ist es möglich individuelle Sonderfunktionen zu bestimmen, die sich ebenfalls zur Kundenbindung nutzen lassen.

Zusatzgeräte für die Kassensysteme von Casio

Alle gängigen Zusatzgeräte sind von Casio zu ihren Kassensystemen lieferbar. Dazu gehört natürlich eine Schublade. Sie gibt es in zwei Größen 400 x 398 x 113 mm und 460 x 460 x 126 mm. Auch LAN und serielle Bon-Drucker gibt es als Ergänzung zu den Systemen. Des Weiteren ist eine externe Kundenanzeige im Vertrieb bei Casiom genau wie eine Schnittstellenerweiterung, falls wieder Erwarten die Anschlüsse doch nicht ausreichend sein sollten.

Einsatzbereiche / Flexibilität der Casio Kassensysteme

  • Die V-R7000 und 7100 sind echte Multitalente. Du kannst sie im Einzelhandel genauso einsetzen wie in der Gastronomie oder in einem Dienstleistungsunternehmen.
  • Die V-R100 empfiehlt Casio für die Kleingastronomie und den Handel.
  • Das V-T500 ist ein Tablet mit vielen Einsatzmöglichkeiten auch weit außerhalb von Handel und Gastronomie.
  • Durch anpassbare Funktionen und individuell belegbare Buttons sind die Kassensysteme einfach selbst an sehr spezielle Anforderungen anpassbar.

Finanzamt-Konformität der Casio Kassensysteme

Die Geräte sind im GoBD bzw. GDPdU konform. Hierzu muss lediglich die optionale Software C.E.S.(F) installiert werden. Sie erlaubt es dir auch Preise, Bontexte und Warengruppe zu verwalten und festzulegen. Darüber hinaus kannst du Bedienereinstellungen vornehmen und bei einer Steuerprüfung mit wenigen Klicks alle Daten im IDEA-Format bereitstellen.

Datensicherheit der Casio Kassensysteme

Die Datensicherheit ist bei allen Kassensystemen von Casio gegeben, da sie eine Batterie haben, die im Fall eines Stromausfalls genug Energie liefert, um alle Daten zu sichern. Die Verschlüsselung bei der Datenübertragung im WLAN entspricht den gängigen Anforderungen.

Service von Casio

Casio ist jederzeit für seine Kunden online erreichbar. Auch eine Hotline ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geschaltet. Darüber hinaus gewährt es seinen Großhandelskunden einen 48 Stunden Austausch-Service.

Kosten / Gebühren bei Casio

Die V-R100 gibt es schon ab 1299 Euro oder monatlich für 39 Euro. Die vorkonfigurierte App ist bei diesem Angebot bereits mit inbegriffen.

Casio in den sozialen Medien

Casio betreibt natürlich eine Facebookseite, allerdings geht es hier eher im Uhren und ähnliche Live-Style-Produkte als um Kassensysteme.
Auch einen eigenen Youtube-Channel von Casio findest du im Internet. Hier werden sogar einige Kassen des japanischen Herstellers in Word und Bild vorgestellt.

Fazit zu den Kassensystemen von Casio

Mit einem Kassensystem von Casio kannst du eigentlich kaum etwas falsch machen. Die Hardware ist robust und beruht auf jahrelanger Erfahrung und auch die Software ist sehr praktikabel. Darüber hinaus lässt sich das Preis-Leistungsverhältnis durchaus sehen. Leider gilt Casio gerade bei jungen Gründern nicht gerade als „sexy“. Zur sehr wird das Unternehmen mit altbackenen Tante-Emma-Läden assoziiert. Aber die neuen android-basierten Systeme sowie die App sind überraschend anwenderfreundlich und können durchaus mit den „In-Kassensystemen“ mithalten.

Mehr über Kassensysteme:

zum Anbietervergleich

Casio Erfahrungen

2
2 von 5 Sternen
1 Bewertungen
2 von 5 Sternen
2
2 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Ich finde eben nicht, dass das System mit den neuen Anbietern mithalten kann. Dabei bin ich gar nicht so “hipp”.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
zum Anbietervergleich Unser Tipp: ready2order Unser Tipp: ready2order